MUMME(n)SCHANZ

MUMME(n)SCHANZ

Vom 31. Oktober bis 1. November 2009 dreht sich in Braunschweig zum 4. Mal wieder alles um die traditionelle Segelschiffmumme. 

 

Die Mumme war über Jahrhunderte der Exportschlager des Braunschweiger Brauerhandwerks und bescherte den Kaufleuten der damaligen Hansestadt Braunschweig gute Geschäfte. Mit der Braunschweiger Mumme-Meile möchten die Stadt Braunschweig und die Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM) ein Stück Wirtschafts- und Stadtgeschichte am Leben erhalten.

Seit 2006 ist die Braunschweiger Gastronomie mit der MUMME(n)SCHANZ-Aktion dabei. Die teilnehmenden Betriebe erklären sich verbindlich dazu bereit, für den Zeitraum von Mitte Oktober bis Anfang/Mitte November (gern auch länger) mindestens ein mit Mumme verfeinertes Gericht anzubieten.

BSM und DEHOGA möchten in diesem Jahr ihre Aktionen auch medial verknüpfen und erstmalig einen gemeinsamen Flyer zur 4. Braunschweiger Mumme-Meile produzieren. Die BSM übernimmt hierbei die Gestaltung, den Druck und die Verteilung der Programmflyer in der Innenstadt. Zudem wird die Veranstaltung inklusive der gastronomischen Aktion regional und überregional mit Plakaten, Internet-, Video-, Radiowerbung sowie über Anzeigen in der Presse beworben. Der DEHOGA wird außerdem seine Mitglieder bei der Pressekonferenz anlässlich der Mumme-Meile vertreten.